Offenes Training Gehorsam

Im "Offenen Training", das jeweils samstags stattfindet, kann jeder Hundebesitzer mit seinem Hund teilnehmen, der noch keine Erfahrung in der Hundeausbildung hat oder bereits einen Hundeerziehungskurs, eine Begleithundeprüfung oder eine sonstige Prüfung abgelegt hat. Die Hunde werden nach Leistungsstand in kleine Gruppen eingeteilt, so daß auch der Anfänger eine individuelle Ausbildung erhält. Es wird einzeln und in der Gruppe je nach Leistungsstand und Alter trainiert. Für die Fortgeschrittenen werden immer neue Lernelemente eingebaut, so daß das Training stets abwechslungsreich und interessant für das Team ist.

Vor Beginn der Übungen dürfen die Hunde miteinander im eingezäunten Gelände laufen, spielen und sich austoben. Die Erfahrung hat gezeigt, das die Hund während des anschließenden Trainings viel entspannter und umgänglicher auf ihre Artgenossen reagieren. Unserer Meinung ein wesentlicher Vorteil für beide Seiten.

 

 

Trainingszeiten:

siehe Terminübersicht unter
"Termine/Seminare"

Ort:

nach Rücksprache mit den Trainern

Verantwortlicher Trainer:

Andreas Inioutis
Ella Hufnagel
info(ät)rhs-isar.de

Voraussetzung:

Mindestalter 7 Monate
Der Hund muß vollständig geimpft
gesund und frei von Parasiten sein